Alertz, Klemens August

1800-1866, deutscher Mediziner und Leibarzt der Päpste Gregor XVI. und Pius IX.


Basselet de La Rosée, Alois

1747-1826, bayer. Wirkl. Geheimer Rat; Oberappellationsgerichtspräsident


Betz, Manfred L.

1944-2018, Deutscher Hispanist und Romanist. Dozent für Spanisch und Portugiesisch an der Universität Mainz-Germersheim


Berstett, Christian Jakob August von

1773-1860, Eläss. Numismatiker


Bodmann, Franz Joseph

1754-1820, Jurist, Historiker, Bibliothekar und Geschichtsfälscher


Boe, Stephan

1773, kath. Theologiestudent aus Freckenfeld, 1773 Respond. an d. Univ. Heidelberg


Bohn, Henricus Philippus

17. Jhdt., dt. Jurist d. 17. Jhds., nachgewiesen durch handschriftl. Besitzverm., evtl. Sohn von Johann Philipp von Bohn (Kanzler; Hofrat in Speyer; Jurist,1597-1658)


Brentano, Franz Joseph

um 1720-1750, Heidelberger Rechts-Lizentiat


Brewer, Caspar August

1737-, Amtsverwalter u. Schöffe zu Jülich


Burggrav, Johann Philipp

1700-1775, Arzt (Hausarzt Goethes) und Naturforscher


Burger, Georg Arnold

1649-1712, Nürnberger Ratsschreiber und Hobbyastronom


Campius, Dionysius

ca. 1580-1641, Professor für Kirchenrecht, Assessor der juristischen Fakultät Mainz


Chelius, Johann Christian Karl Ludwig

1797-1870, Königl. Landcommissär in Homburg


Coxe, John Redman

1773-1864, Chemie- und Pharmazieprofessor in Philiadelphia


Dahmen, Johann Wilhelm Anton

1715-1773, Jurist in Heidelberg


Daniel, Christian Friedrich

1714-1771, Arzt in Halle


Dibelius, Heinrich Franz

1784, Mainzer Akademiker, hält 1784 in Mainz im Namen aller Akademiker eine Dankrede an den Kurfürsten zur Neuerrichtung der Universität


Drechsel, Walteri ¬von¬

1531-1595, Dt. Jurist; 1570 Rat des Pfalzgrafen Wolfgang von Zweibrücken; 1579 vom Kaiser geadelt; Kanzler von Pfalzgraf Philipp Ludwig von Pfalz-Neuburg


Dresanus, Johann

1630. 1614 bis mind. 1630 Scholaster am Stift St. Severin zu Köln, Name mglw. abgeleitet von d. Dorf Dries bei Euskirchen. Nicht ident. mit dem gleichnamigen Juristen u. kurmainz. Rat


Dresanus, Johann Georg ¬von¬

1739, Jurist, aus Wetzlar; 1739 Respondent in Würzburg


Ensslin, Johannes Caspar

1701, Philosophiestudent, 1701 geb. in Reutlingen, Respondent in Tübingen


Ernesti, Johann August

1707-1781, Professor; Theologe u. Philologe, Professor an d. Univ. Leipzig


Feuerlein, Johann Conrad

1725-1788, Jurist, Advokat, Ratskonsulent zu Nürnberg


Friesenhausen, Christoph Johann ¬von¬

Ende 17./ Anfang 18. Jh., Assessor des Reichskammergerichts in Wetzlar; Erbherr zu Maspeck


Gemmingen-Guttenberg, Reinhard ¬von¬

1698-1773, ansbachischer Minister; Wirklicher Geheimer Rat; Kammerpräsident; württembergischer Geheimrat und Gouverneur von Mömpelgard; badischer Wirklicher Geheimer Rat; Kammerpräsident


Gernand, Johann Casimir

1600-1602, Dt. Jurist; Student in Heidelberg und Basel


Glesener, Johann Heinrich

1638, Jurastudent aus Rotenburg


Gugel, Christoph

1466-1546, kaiserl. Rat unter den Kaisern Maximilian I., Karl V. und Ferdinand I.; ebenso Rat bzw. Kanzler u. Gesandter der Pfalzgrafen Ottheinrich u. Philipp sowie der Grafen von Öttingen u. Mansfeld


Gümbel, Theodor

1847-1920, Pfälzer Kirchenhistoriker


Hardt, Johannes

1786, Schüler des Gymnasiums Blieskastel


Hartmann, Johann Friedrich

-1800, Naturforscher; Hospitalkommissar


Hauff, Johann Ludwig

1656, aus Ulm; 1656 Disserent in Basel


Heiliger, Joannes Nepomucenus

1755, Gymnasiast an der Jesuitenschule Neustadt, Weinstraße


Herbst, Ludwig Ferdinand

1811-1894, Philologe, Professor am Johanneum in Hamburg


Heyfelder, Caspar

1639, ital. Sekretär d. Bayer. Geheim. Kanzlei


Hörnigk, Arnold ¬von¬

1627-1682 ca., Studium in Freiburg u. Mainz; Mitgl. des Hofrats in Mainz; Diplomat; Jurist; kurmainzischer Geheimrat; Gesandter am Reichstag in Regensburg


Hofmann, Veit

1594, promov. 1594 an d. Univ. Heidelberg. Autographenzusatz Winshemius (Windsheim im mittelfränkischen Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad ?)


Hohenstein, Valentin

1579, Theologe, 1579 Respondent d. Dissertation: De sacrorum hominum continentia disputatio theologica


Holdheim, Samuel

1806-1860, jüdischer Theologe; Führer des dt. Reformjudentums


Klostermair, Matthaeus

1570, Philosophiestudent u. Respond. in Ingolstadt


König, Friedrich Jacob

1696 , Respond. in Straßburg


König, Jacobus Fridericus

1765 , Cand. Iur. in Heidelberg


Krippendorf, Heinrich August

1693-1729, Württemb. Beamter; Kabinettssekretär; seit 1713 im Dienst der Gräfin von Würben Wilhelmine von Grävenitz, 1729 Wirklicher Geheimer Sekretär


Kuhlmann, Wilhelm Friedrich

1691, Respond. in Wittenberg


Kundtmann, Sylvester

um 1600/1650, Mediziner aus Sachsen


Litzel, Georg

1694-1761, Schriftsteller u. Pädagoge, Konrektor d. Gymnasiums Speyer


Löffler, Johann Adam

1744, Arzt aus Heilbronn, 1744 Respond. in Erlangen


Maerklin, Jacob Friedrich

1792 , Theologiestudent in Tübingen


Mayerhofer, Johannes Dr.

1851-1900, , Historiker und Archivar; seit 1889 als Nachfolger von Ludwig Schandein Königl. Kreisarchivar in Speyer, geb. in Haidenhof/Bayern, gest. in Speyer


Menzius, Johann Christian

1741, Medizinstudent in Leipzig aus Langensalza


Möhl, Arnold ¬von¬

19. Jhdt., Jurist, Jurist, kgl. Bezirksgerichtspräsident, 19. Jhd.


Pletsch, Johann Jacob

1727-1740, aus Dillenburg; Rektor in Mannheim, 1727-1740


Rathofer, Johannes Prof. Dr.

1925-1998, , Univ.-Prof., Germanist, Theologe; siehe Beitrag "Faksimilesammlung"


Samhaber, Johann Baptist Aloys

1758-1814, Jurist, ordentl. Prof. der Rechte an der Univ. Würzburg


Saur, Johannes Bernhard Aloys

1783, Jurist, aus Ehrenbreitstein, 1783 Defendent mehrerer Trierer juristischer Dissertationen. Nachbesitzer zahlr. Bücher des Freiherrn Leopold von Hohenhausen, dessen gestochene Exlibris (Cöntgen) er mit eigenen, gedruckten überklebte


Schefold, Johann Franz

1750-1828, Regierungsdirektor des Reichsstifts Buchau, Jus utriusque Licentiatus


Schenzer, Christian

1788 Diss., "Candidat des zweyten philosophischen Cursus, Mayntz 1788."1820 gem. "Staats-Calender der Großherzoglichen Stadt und des Departements Frankfurt: 1812" S. 338 Prof. am Gymnasium Firdericanum in Frankfurt, Main. Lehrer der christl. Glaubens- und Sittenlehre sowie für Latein, Griechisch und Poetik


Schlosser, Hieronymus Peter

1735-1797, Advokat, Ratsherr und 2. Frankfurter Bürgermeister, Freund und Schwager Goethes


Schlosser, Johann Friedrich Heinrich

1780-1851, "Neffe" Goethes; Dt. Schriftsteller; Übersetzer; Stadtgerichtsrat; Pädagoge; Jurist


Schlosser, Sophie

1786-1865, Frau von Schlosser, Johann Friedrich Heinrich


Schmierer, Johann Abraham

1661-1719, Doktor utriusque jus in Augsburg


Schultz, Carl Heinrich

1805-1867 , Arzt u. Botaniker aus Zweibrücken


Schwechhausen, J. W.

1673, kurfürstl. Hofmeister von Schwechhausen in Heidelberg


Seyberth, Johann

1708-1740, aus Frankfurt/Main; Studium in Gießen und Halle/Saale; Advokat in Frankfurt/Main


Sporck, Franz Anton ¬von¬

1662-1738, kaiserl. Kammerherr; Statthalter von Böhmen; Geheimrat; Hrsg. von Erbauungsschriften; Dt.-böhm. Politiker und Schriftsteller


Sporleder, Christoph August

1713, Rektor am Königlichen Paedagogium Glaucha. Bekannt durch seine Korrespondenz mit August Hermann Francke, 1713


Strobel, Georg Friedrich

1662, aus Sulzburg, 1662 Respondent an der Univ. Wittenberg


Stubenrauch, Franz Xaver Anton ¬von¬

1719-1793, Geheimrat; Dt. Ökonom und Forstwirt


Sudetis, Georg ¬a¬

1570, Prof. d. Medizin an der Karlsuniversität in Prag, 1570 in den Ritterstand erhoben


Tiell, Johann Ludwig ¬von¬

1716, Jurastudent, 1716 Respond. in Ingolstadt


Treschow, Sebastian

1667, Ratskämmerer in Hildesheim


Trommer, Carl Joseph

1765, Disserent einer theol. Dissertation in Heidelberg


Uschold, Johann Nepomuk

1806 -, Philosoph, Lehrer. Professor der Philosophie am k. Lyceum in Amberg


Zerdurstinger, Laurentius

1769 , Respond. an d. Univ. Heidelberg


Zinsmeister, Johann Franz Xaver

1742-1797, Bayr. Schriftsteller